Der Stuttgarter Ostergarten – ein Erlebnis mit allen Sinnen

2019 macht der Stuttgarter Ostergarten eine Kreativ-Pause.

Der Stuttgarter Ostergarten begeisterte tausende Menschen rund um Stuttgart. Seit der Eröffnung 2017 konnten über 33.000 Besucher in das antike Jerusalem eintauchen und Ostern auf eine ganz andere Weise kennen lernen. Denn auf einer Fläche von über 4000 Quadratmetern ist in Bad Cannstatt ein Stück altes Jerusalem wieder auferstanden.

Logo Trailer

Die Besucher schreiten durch ein Stadttor und wandern wie die Menschen zu Jesu Zeiten durch die Altstadt. Nicht nur im Gefängnis, auch am Berg von Golgatha und am Kreuz werden sie hautnah in die Darstellung der letzten Stunden von Jesus mit einbezogen. Mit allen Sinnen erleben sie so auf ihrem Rundgang die Ostergeschichte, wie sie sich tatsächlich zugetragen hat.

2019 macht der Stuttgarter Ostergarten eine Kreativ-Pause. Wir danken für Ihr Verständnis, dass unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter, Schauspieler und Tänzer in diesem Jahr nicht für Sie da sein werden. Besuchen Sie doch einfach einen der vielen anderen Ostergärten in Baden-Württemberg und lassen Sie sich dort für Ostern neu inspirieren!